Pasquale Aleardi Scheidung | Kommissar Dupin, gespielt von dem Schauspieler Pasquale Aleardi (geb. 1. Juni 1971), gibt auf der Leinwand gerne den Ton an, doch privat hält sich der gebürtige Schweizer lieber zurück.

Pasquale Aleardi Scheidung
Pasquale Aleardi Scheidung

Während Aleardi und seine Band „Aleardi & die Phonauten“ abseits der Kameras fleißig Musik machen, sorgt zu Hause jemand anderes für die nötige Lautstärke.

Loading...

Am besten ist es wohl, wenn Pasquale Aleardi und seine Frau Petra Auer gleich zu Hause mit ihren beiden Söhnen den Ton angeben. Ende August 2016 brachte die Schauspielerin das erste Kind des Paares zur Welt, einen Jungen namens Max. Leonardo Aleardi ist der Name des Kleinen.

“gala.de” teilte kürzlich mit, dass die Familie derzeit als Einheit in Berlin lebe. Leonardos Glück wurde im Oktober 2018 vollendet, als das Paar einen Sohn in seiner Familie willkommen hieß.

Loading...

Wie der Schauspieler in einem Interview mit der „Glückspost“ feststellte, solle die Verantwortung nicht bei den jungen Rackern liegen: „In erster Linie sind wir mit unseren kleinen Söhnen sehr beschäftigt.“ Bis wir welche haben, wird es noch ein paar Jahre dauern mehr Kinder.”

Für den „Tatort“-Star ist eine neue Liebe erblüht. Seine Ex-Frau reichte die Scheidung ein, nun schwebt der Schweizer mit seinem neuen Leben wieder auf Wolke sieben. Und das, obwohl Aleardis damalige Trennung von seiner Freundin alles andere als glatt verlief, wie er in einem Interview mit dem Magazin In erzählt. Der Untergang einer großen Liebe ist eine schwierige Erfahrung.”

Laut der Schauspielerin war „eine Scheidung eine schwer zu schluckende Pille“. Die vergangenen sechs, sieben Jahre waren wirklich wunderbar für uns. „Zunächst musste ich das Fazit verarbeiten, was für mich kurzfristig eine sehr herausfordernde Aufgabe war.“

Für die Schweizer ist es an der Zeit, sich wieder nach vorne zu freuen! Auch Freundin Petra ist dabei. Laut Aleardi „ist sie auch Schauspielerin“. Ich werde mich vorerst jedoch zurückhalten, etwas zu der Situation zu sagen, da sie noch sehr neu ist.”

Aleardi, der in der Schweiz geboren wurde, soll sich nicht nur an die Geburt seiner Söhne, sondern auch an die Geburt seiner Tochter erinnert haben. Der Schauspieler und seine Freundin Petra scheinen ihre Beziehung zu genießen. Laut “gala.de” hat das Ehepaar in Graubünden schon vor Leonardos Geburt vor nahen Verwandten und Freunden in der Region “Ja” gesagt.

„Männerherzen … und die ganz, ganz große Liebe“-Schauspieler Aleardi, der übrigens fünf Sprachen beherrscht, wurde bereits mit dem Tode bedroht. Zu Drehzwecken bin ich nun seit über elf Jahren in Wien. In den frühen Morgenstunden war ich mit einem Kumpel in der Nähe des Stephansdoms unterwegs.

Danach steckte mir ein Messer im Nacken“, sagte der 46-Jährige der Deutschen Nachrichtenagentur dpa anlässlich seiner Mitwirkung im Film „Tatort – Die Wahrheit stirbt zuletzt“.

Aleardi beschrieb die Person als “extrem betrunken und gewalttätig”. Ich wurde zu Boden geschleudert, nachdem ich von ihm eingeschüchtert worden war, und bekam dann einen Kopfstoß.

Dass nichts Schlimmeres passiert ist, deutet darauf hin, dass hier ein Schutzengel am Werk war. Dass Aleardis Begleiter nicht eingriff, liegt daran, dass er unter Schock stand

Mit seiner Darstellung des brillanten Kommissars Dupin in der gleichnamigen ARD-Krimireihe avancierte Schauspieler Pasquale Aleardi (49) 2014 zum Fernsehliebling.

Andererseits ist sein persönlicher Hintergrund sehr interessant: Er wurde in Zürich als Sohn griechischer und italienischer Gastarbeiter geboren, beherrscht sechs Sprachen und hat zudem die Band „Pasquale Aleardi & Die Phonauten“ gegründet, die in neben seinem Schauspielberuf vor einiger Zeit gegründet.

Wenn er nicht gerade vor der Kamera steht, ist der Wahl-Berliner mit dieser Kombination ständig unterwegs. Letztes Jahr hat Corona den Konzertbesuch allerdings erschwert.

In einem Interview mit der Internetseite quotenmeter.de sagte der Schauspieler: „Was man wirklich liebt, erkennt man erst, wenn es nicht mehr da ist.“ Die Jungs und vor allem die Auftritte mit ihnen vermisse ich.

Er hilft seiner Frau bei der Betreuung ihrer Kinder, die sie als Team erledigen. In anderen Bereichen meines Lebens, wie der Krankenpflege, fehlt es mir von Natur aus.

Seit Leonardos Ankunft sind Respekt und Zuneigung für seine Petra zwischen den beiden wiederhergestellt. Wenn es um die Geburt geht, betrachtet Aleardi sie als etwas “Wunderbares, Heiliges”.

Pasquale Aleardi Scheidung
Pasquale Aleardi Scheidung

Zumindest vorerst werden die jüngeren Mitglieder der Familie Aleardi das Verfahren leiten. Der Vater gibt jedoch zu, dass er wegen der Pflegeleichtigkeit des Jungen manchmal „ziemlich verstrahlt“ sei. Damit wird auch der aktuellen Situation Rechnung getragen. “Es wäre schön, wenn Leonardo eine jüngere Schwester hätte”, sagt irgendwann jemand.

Pasquale Aleardi Scheidung

Sehen Sie sich Pasquale Aleardis Top-Filme im Streaming an: Nein, ich war noch nie in New…, das seit der Scheidung als unansehnliche Trennwand im Gemeinschaftsbereich dient.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *