Markus Rühl Verstorben

nachprom

Updated on:

Markus Rühl Verstorben | ehemaliger professioneller Bodybuilder, der an der International Federation of Bodybuilding and Fitness (IFBB) teilgenommen hat. Er begann im Alter von 18 Jahren mit dem Sport, nachdem er sich beim Fußballspielen eine Knieverletzung zugezogen hatte und von einem Arzt dazu geraten wurde.

Markus Rühl Verstorben
Markus Rühl Verstorben

Rühl begann sechs Tage die Woche hart zu trainieren, als er 120 Pfund wog, und er machte weiter, bis er sich entschied, fünf Jahre später auf professioneller Ebene an Wettkämpfen teilzunehmen.

Loading...

Eine Zeit lang war er als Gebrauchtwagenverkäufer angestellt. Ende 2008 schloss Rühl einen Sponsoringvertrag mit der bekannten Marke Ultimate Nutrition.

Rühl’s Bestes, ein Nahrungsergänzungsmittelunternehmen, das er 2018 gegründet hat, ist sein erstes unternehmerisches Wagnis.

Loading...

Pit Trenz wurde Ende Januar dieses Jahres ins Krankenhaus eingeliefert, worüber wir berichteten. Obwohl er sich aufgrund von Herz- und Nierenversagen in einem schweren Zustand befand, gab ihm seine Frau angesichts seiner bisherigen Leistungen überraschend schnell Entwarnung.

Tatsächlich kämpfte sich der engagierte Bodybuilder zurück ins Leben, bis er vor ein paar Wochen einen weiteren Rückschlag erlitt, von dem er sich nie ganz erholen konnte. Pit, der bei seinem Tod erst 53 Jahre alt war, ist gestern, Sonntag, traurig von uns gegangen.

Pit Trenz hat die Nacht nicht überstanden, wie seine Frau Sarah erst vor zwei Stunden auf Instagram mitteilte. Auch als die Situation außer Kontrolle zu geraten schien, gab der zielstrebige Athlet bis zum Schluss nicht auf.

Der 53-Jährige hat sich viel Mühe gegeben, um diese Herausforderung zu gewinnen, aber am Ende konnte er nicht triumphieren.

Die beiden ehemaligen professionellen Bodybuilder aus Deutschland, “The Hoff” und Steve Benthin, sollten angesichts ihrer Beteiligung am Mr. Olympia dieses Jahr die Dokumentation für RepOne übernehmen, aber dieser Plan wurde offenbar verworfen.

Markus Rühl sagte in einem Telefongespräch mit Matthias Botthof, dass er die Reise nach Las Vegas nicht antreten könne, weil er kurz zuvor einen schweren Autounfall hatte und sich schwere Verletzungen am Knie zugezogen habe, nämlich einen Meniskusriss.

Berichten zufolge ereignete sich der Vorfall am 31. August, als „The German Beast“ auf dem Weg zum Training war. Der andere Fahrer überfuhr ein Stoppschild und knallte mit 60 Stundenkilometern in die Front des Autos des Athleten, während er auf der Hauptstrecke 30 Stundenkilometer in einer 30-Stundenkilometer-Zone fuhr. Am Fahrzeug des 47-Jährigen entstand ein Schaden von über 60.000 Euro und damit ein Totalschaden.

Pit wird als Bodybuilder und Trainer in Erinnerung bleiben, aber vor allem als ein Typ, der immer für einen Scherz zu haben war und immer bereit war, jedem, der danach suchte, Ratschläge zu geben.

Pit Trenz wurde Anfang Oktober zunächst in einer Einrichtung in seiner Wahlheimat Griechenland stationär behandelt, wenige Tage später jedoch nach Deutschland verlegt, da sich sein Gesundheitszustand weiter verschlechterte.

Zu diesem Zeitpunkt war klar, dass die Aussichten nicht gut waren; Beispielsweise wurde die Blutreinigung durch Dialyse unerlässlich.

Als der Trainer und seine Frau jedoch kurz darauf an einer Lungenentzündung erkrankten, ließen sie sich nicht davon abhalten, ihren Weg zum Erfolg fortzusetzen.

Am 25. Oktober kollabierte die Lunge des ehemaligen IFBB-Profis, was die ohnehin schon schwierige Situation noch verstärkte.

Laut seiner Freundin Sarah konnte sich niemand erklären, warum seine Lunge so plötzlich versagt hatte. Aufgrund dieser unglücklichen Wendung der Ereignisse sprachen die Ärzte offenbar sehr offen mit Pits Familie darüber, dass er wahrscheinlich nicht überleben würde.

Du hattest leider recht mit deiner Vermutung. Bevor sein Herzschlag zum letzten Mal zu hören war, verbrachte der 53-Jährige die meiste Zeit seines Lebens mit Schlafen. Nur aufzustehen, viel allein zu sprechen, überstieg seine Fähigkeiten.

PIT TRENCH ist in der deutschen Bodybuilding-Community nicht nur als erfolgreicher Bodybuilder in guter Erinnerung, der 2004 sein Debüt bei der Night Of Champions in New York gab und sich die Bühne mit Konkurrenten wie Branch Warren, Nasser El Sonbaty, Ronny Rockel, und Heiko Kallbach, sondern auch als erfolgreicher Geschäftsmann.

Der gebürtige Schaffhauser war zudem ein gefragter Coach, der mit IFBB-Profis wie Roman Fritz, Dennis Wolf und Markus Rühl auf zahlreiche Wettkämpfe vorbereitet und ihnen zur Seite stand.

Mit Pit Trenz verliert der Bodybuilding-Sport in Deutschland einen Urgestein, der auch hierzulande eines der wenigen wirklich verbliebenen Einzelstücke war.

Besonders seiner Frau Sarah möchten wir unser Mitgefühl aussprechen und wünschen ihr in diesem schrecklichen Moment viel Kraft.

Markus Rühl Verstorben
Markus Rühl Verstorben

In tiefer Trauer sprechen wir der Familie, den Freunden und Angehörigen des Bodybuilders unser Mitgefühl aus. Wir beten für Pits ewige Ruhe!

Markus Rühl Verstorben

Berichten zufolge landete der erfahrene Bodybuilder nach einem Krankheitsanfall im Krankenhaus seiner Wahlheimat Griechenland.

Was ist mit Markus Rühl passiert?

Von Sin City erwarteten wir eine Nachricht von Markus Rühl. Leider musste Markus die Nachricht überbringen, dass er aufgrund eines Autounfalls einen Tag vor unserer geplanten Abreise aus Las Vegas nicht antreten konnte.

Wo ist Markus Rühl geboren?

Die in Südhessen gelegene Stadt Darmstadt mit 159.631 Einwohnern ist die regionale Verwaltungszentrale der Kreise Darmstadt und Darmstadt-Dieburg. Die Stadt ist eines der zehn hessischen Oberzentren und Teil des Rhein-Main-Gebiets.

Ist Markus Rühl vegan?

Aber wenn Sie sich wirklich für den veganen Lebensstil einsetzen, ist das bei Markus in Ordnung. Umgekehrt versteht er es nicht, wenn Sie nur versuchen, der Menge zu folgen. Markus hält es für eine schlechte Idee, Veganismus und Bodybuilding zu kombinieren.

Leave a Comment