Fabrizio Romano Vermögen | Romano begann im Jahr 2010, als er gerade einmal 17 Jahre alt war, Artikel über den italienischen Klubfußball für verschiedene kleinere italienische Websites zu schreiben.

Fabrizio Romano Vermögen
Fabrizio Romano Vermögen

Dadurch konnte er Kontakt zu einem italienischen Spielervermittler aufnehmen, der ihn bat, Artikel über seine ihm zuvor unbekannten Kunden Mauro Icardi und Gerard Deulofeu zu schreiben. Icardi wechselte kurze Zeit später zu Sampdoria Genua, und von dort aus begann seine Karriere, die schließlich zu größerer Bekanntheit führte.

Loading...

Die Spieleragentur, deren Name Romano nicht preisgibt, kontaktierte Romano im November 2012 erneut, um Geschichten für andere Kunden produzieren zu lassen. Romano identifiziert nicht, wer der Agent der Spieler ist.

Im Gegenzug erhielt Romano im Sommer 2013 Wissen über den bevorstehenden Transfer von Mauro Icardi zu Inter Mailand, der damals der breiten Öffentlichkeit noch nicht bekannt war.

Loading...

Romano wurde erstmals der Öffentlichkeit bekannt, als die Informationen über die Übertragung veröffentlicht wurden, die sich als zutreffend herausstellten.

Danach arbeitete Romano einige Jahre als Sportjournalist für Sky Italia, bevor er zu CBS Sports wechselte und begann, Beiträge für The Guardian auf Pay-per-Article-Basis zu produzieren.

Im Rahmen seiner Arbeit bei Sky Italia knüpfte Fabrizio Romano mehrere Verbindungen zu einer Vielzahl von Personen, die im Profisport tätig sind, darunter Spielerberater, andere Sportjournalisten (wie Gianluca Di Marzio) und verschiedene Behörden und Werbetreibende.

Dazu besuchte er ihm über längere Zeit vertraute Stammlokale mit dem Ziel, dort von Spielerberatern oder Sportdirektoren getroffen zu werden, was der Öffentlichkeit noch nicht zugängliche Informationen über bevorstehende Spielerwechsel sind . Danach verbreitete er sie über mehrere Social-Media-Plattformen, insbesondere Twitter, was zu einem raschen Anstieg seines Ansehens führte.

Seine Einnahmen stammen unter anderem aus sozialen Medien, Kooperationen mit Unternehmen und journalistischen Beiträgen auf Plattformen wie SkySports. Das Vermögen des gebürtigen Neapelers wird laut der italienischen Website AllFamous auf fast drei Millionen Euro geschätzt. Bedenkt man seine „Engagement-Rate“ sowie die Anzahl der Personen, die ihm folgen, sollte dies auch nicht überraschen.

Seit seinem 19. Lebensjahr ist er bei SkySports angestellt. Mit 28 Jahren hat er bereits sein eigenes Geschäftsimperium aufgebaut. Trotz seines Erfolgs hält er seine Beziehung zu SkySports aufrecht und teilt weiterhin seine Premieren mit ihnen. Er arbeitet dort einfach weiter.

Vielleicht können Sie in einem der Videos, die er auf YouTube gepostet hat, einen Eindruck davon bekommen, wie wahnsinnig hektisch das Leben von Fabrizio Romano ist. Es steht außer Frage, dass er so hart für einen Zweck arbeitet. Viele Fußballinteressierte folgen ihm, um wichtige Transfer-Neuigkeiten zu erfahren, sobald diese bekannt werden.

Mit bereits 5,7 Millionen Followern ist der italienische Sportjournalist auf Twitter sehr beliebt. Auf seinem Instagram-Account, der 5,2 Millionen Follower hat, repostet er auch die Tweets, die er auf Twitter sendet.

Romano kann sich in der Zeit, in der das Transferfenster noch nicht begonnen hat, etwas mehr erholen, was aber nicht heißt, dass er gar nichts tut. Er beharrt darauf, vielen Gerüchten und Wahrheiten ein Ende zu setzen oder sie zu bestätigen. Das zahlt sich für den allein 28-jährigen Journalisten gleich mehrfach aus, viele Follower und viel Stress inklusive.

Sein Abgang erfolgt nur wenige Tage, nachdem die Blancos mit einem Sieg über ihren Stadtrivalen Atletico Madrid die La Liga-Meisterschaft gewonnen haben. Zidane verlässt eine der bestbezahlten Führungspositionen im Geschäft, nachdem er seine Mannschaft während seiner zwei Amtszeiten in dieser Rolle zu mehreren Auszeichnungen geführt hatte. In beiden Stints bekleidete auch Zidane den Posten.

Berichten zufolge zahlte das Santiago Bernabeu Zizou ein jährliches Grundgehalt von 12 Millionen Euro, was ungefähr 105 Rupien entspricht. Diese Informationen stammen aus mehreren Berichten in den Medien. Es ist möglich, dass er angesichts der kürzlichen Beendigung seines bis 2022 gültigen Vertrages keinen Anspruch auf Verlängerungsanreize hat.

Der 14-jährige Zidane, Sohn von Einwanderern, begann seine Karriere im Fußballsport in Cannes. Nachdem er sich im Alter von 17 Jahren einen guten Ruf erworben hatte, wurde er später von Bordeaux übernommen. Dort erzielte er in seiner Debütsaison 10 Tore und half der Mannschaft, das Finale des UEFA-Pokals 1995–1996 zu erreichen.

1996 gab ihm Juventus die Möglichkeit, weltweit eine Berühmtheit zu werden. Während seiner Amtszeit in Italien gewann Zidane neben zwei Meisterschaften in der Serie A und zwei Vizemeisterschaften in der Champions League seinen ersten Titel als Weltfußballer des Jahres.

Fabrizio Romano Vermögen
Fabrizio Romano Vermögen

Im Jahr 2001 machte ihn Real Madrid zum teuersten Spieler der Welt, indem er über 65 Millionen Dollar für seine Dienste zahlte, was dazu führte, dass sein Aktienwert weiter stieg.

Fabrizio Romano Vermögen

Das Jahresgehalt von Fabrizio Romano beträgt 5.58.000 €. Hat Fabrizio Romano viele Videos? Bisher hat Fabrizio Romano 464 Videos auf seinem YouTube-Kanal verfügbar. Eine Frage: Was ist das

Wie verdient Fabrizio Romano sein Geld?

Als freier Mitarbeiter für den britischen Guardian, den italienischen Fernsehsender Sky und den amerikanischen Nachrichtensender CBS verdient Romano seinen Lebensunterhalt. Außerdem macht er Videos für YouTube und streamt auf Twitch.

Was macht Fabrizio Romano?

Romano gilt als eine der glaubwürdigsten Quellen für anstehende Fußball-Transferaktivitäten im Jahr 2022. Viele Fußballmannschaften nutzen mittlerweile die mediale Aufmerksamkeit, die sie erhalten, wenn sie einen neuen Spieler vorstellen, um für den Verein und seine Produkte zu werben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *