Arnold Wess Ehefrau | „Val and Flo in Love“, eine Hochzeitsdokumentation produziert von Florian Wess, Sohn von Arnold Wess (Botox-Boys), lief 2011 im deutschen Fernsehen.

Arnold Wess Ehefrau
Arnold Wess Ehefrau

Nach einer kurzen dreijährigen Ehe wurde die Öffentlichkeit auf Wess‘ Affäre aufmerksam Helmut Berger. Im Liebesleben der Dschungelkandidatin tut sich viel.

Loading...

In der elften Staffel von „Big Brother“ war Wess ein Kandidat. Valencia Vintage wurde ihm vertraut, als er dort war, und er wurde ein Fan.

Am 5. Oktober 2010 gaben sich die beiden das Ja-Wort. Die Hochzeitsvorbereitungen von Daniela Katzenberger wurden in der Vergangenheit live in ganz Deutschland übertragen. Bei „Val and Flo in Love“ war dies jedoch nicht der Fall.

Loading...

Berichten zufolge hatten der 36 Jahre ältere Schauspieler Helmut Berger und Florian Wess eine Romanze, die 2014 veröffentlicht wurde. Sowohl der Spielfilm Timeless als auch eine Folge von Family Stories zeigten das Paar in ihren jeweiligen Rollen.

Im Juli 2015 tauschten sie ihre Gelübde aus, aber die Zeremonie war bereits im September abgeschlossen. Berger, der in einer Dokumentation masturbiert hatte, war von Wess und seiner Frau verlassen worden.

Helmut Berger, der Schauspieler, hat nach einer Zeit des Alleinseins wieder geheiratet. Florian Wess, besser bekannt als „Botox-Boy“, ließ ihn fallen. “Helmut Berger, Actor”, eine Dokumentation über das Leben des Schauspielers, wurde am vergangenen Wochenende bei den Filmfestspielen von Venedig erstmals öffentlich gezeigt. Als Grund gibt der 34-Jährige seine 71-jährige Ehefrau an taucht darin auf.

Eine Szene zeigt, wie der ehemalige Weltstar aus Filmen wie „Die Verdammten“ und „Ludwig II“ vor laufender Kamera masturbiert.

Sogar Wess scheint es leid geworden zu sein, hinzusehen. Der “Bild”-Zeitung zufolge sagte er: “In einem Film darf man nicht wichsen.” Wenn überhaupt, war er noch akribischer als der österreichische „Kurier“:

„Dass Helmut vor einem Fremden und sogar vor einer Videokamera und vor dem ganzen Publikum masturbiert, sogar ejakuliert hat und dass ich das scheinbar hinnehmen soll, ist für mich aufgrund meiner Hochachtung eine Quelle der Enttäuschung für den Begriff “Loyalität” funktioniert das in keiner Zusammenarbeit mit mir.”

Als Helmut Berger in den 1970er Jahren seine professionelle Schauspielkarriere begann, war er bereits ein weltweit bekannter Schauspieler. In den Augen vieler war er schon immer eine schändliche Figur, die unerwartet und unberechenbar sein kann.

Bei einem Talkshow-Auftritt bei Markus Lanz brüllte er vor rund drei Jahren die anderen Gäste an, streckte die Zunge heraus und fasste sich in den Schritt.

Er gab zu, sein ganzes Leben lang mehrere Beziehungen zu Männern und Frauen gehabt zu haben, insbesondere zu den Tänzern Rudolf Nureyev und Elizabeth Taylor sowie zu Rockstar Mick Jagger, wie er selbst zugab.

Als Berger in die 1990er Jahre eintrat, verschlechterte sich seine berufliche und finanzielle Situation. Das RTL-Dschungelcamp war 2013 sein letztes Ziel.

Reality-TV-Formate wie “Big Brother” haben jedoch eine bedeutende Rolle bei Wess’ Aufstieg zum Ruhm gespielt. Und sein Vater, Arnold Wess, um nur einige Charaktere zu nennen.

Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Oskar bildete er die sogenannten „Botox-Boys“, die – nomen est omen – vor allem dadurch auf sich aufmerksam machten, dass ihr Aussehen während der Operation oft verändert wurde. In Sachen Schönheitschirurgie steht Florian seinem Vater und Onkel in nichts nach.

Vor seiner Ehe mit Helmut Berger war er mit Valencia Vintage verheiratet, einem Transsexuellen namens Florian Stöhr, von dem er sich nach nur wenigen Monaten scheiden ließ.

Die Kölner Entertainment-Combo und Event-Organisator Arnold und Oskar Wess sind eineiige Zwillingsbrüder, die im Duett auftreten.

Bekannt wurden sie durch ein Interview mit dem RTL-Nachrichtenmagazin „Punkt 12“, in dem sie ausführlich über ihre unzähligen Schönheitsoperationen und Botox-Behandlungen berichteten.

Außerdem strahlte Stefan Raab dieses Interview auf „TV total“ aus, und eine Kopie davon wurde in der „Bild“-Zeitung veröffentlicht, was dazu führte, dass die beiden Wess-Brüder Arnold und Oskar „Botox Boys“ genannt wurden.

Unter diesem Spitznamen wurden die beiden Künstler bekannt, obwohl es zunächst als Scherz gemeint war.

Arnold Wess Ehefrau
Arnold Wess Ehefrau

Nachdem der wachsende Ruhm der Botox Boys im August 2010 zur Veröffentlichung ihres Songs „Ein Wunder“ führte, veröffentlichten Arnold und Oskar Wess mit „Ein Wunder“ eine weitere Platte, die auf Platz eins landete die deutschen Charts.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *